GRÅSTENSMON. Wandern auf den Spuren der Eiszeit!

Karte anzeigen

Die Geologie macht das Felsgebiet Gråstensmon zum wissenschaftlich bekanntesten in Südschweden. Hier findet man die interessantesten Gesteinsbildungen von der Schmelze des Inlandeises.

In dieser Region befindet sich auch eines der bedeutendsten Feuchtgebiete der Provinz Kalmar, mit einem großen Moorgebiet und interessanter Flora. Ende Juni blüht dort u.a. die Orchidee Torfmoos-Knabenkraut. In Gråstensmon haben Menschen gelebt und gearbeitet. Längs des Wanderweges stehen noch Relikte von Wohnhäusern und Ställen. Ein Stausee belegt, dass hier einst eine Mühle betrieben wurde.

Der Wanderweg hat 10 Stopps mit detaillierten Informationen in Schwedisch, Deutsch und Englisch.
Länge ca. 7 km. Karten und weitere Infos zum Weg findet man auf der Homepage.

Mehr anzeigen

Über diese Aktivität

  • Mobile phone
    0046 70 317 22 11

Unterkünfte in der Nähe

Herberge

Målerås SVIF Hostel

Entfernung: 245 Meter
Mitten im Glasreich von Schweden steht das Hostel Målerås Das vormals alte Hotel Målerås betreiben wir Annegret und Frank Fender seit 2003 als Hostel. Wir bitten 2-6 Bettzimmer an mit gemeinsame Küche und Badezimmern.
Bed & Breakfast

Målerås Bed & Breakfast

Entfernung: 245 Meter
Mitten im Glasreich von Schweden steht das Bed & Breakfast Målerås Das vormals alte Hotel Målerås betreiben wir Annegret und Frank Fender seit 2003 als Hostel und bed & Breakfast. Wir bitten 2 Bettzimmer an. Gemeinsame Küche und Badezimmern.
Hotell

Vidinge Gård - Pension

Entfernung: 10,2 km
Das Vidinge Gård Gasthaus liegt mitten im das Glasreich (Glasriket) - im naturschönen Småland, 2 kilometer außerhalb von Älghult. Hier wohnt man Ländlich, umgeben von Wald und Schotterstraßen, Wiesen mit grasende Tieren und nahe zur Wald, Angeln und wunderschöne Naturreservate.