Hyttsill in der Glashütte Kosta

Datum: Dienstag 18 jul 2017 - Donnerstag 31 Aug 2017

Hyttsill bei Kosta - ein ganzer Abend in der Hütte mit gutem Essen, Vorführungen der geschickten Glasbläsermeister, die Ihnen auch behilflich sind, wenn Sie das Glasblasen ausprobieren möchten.

Hyttsill mit Landstreichertraditionen. Heute ist Hyttsill eine Festmahlzeit, auf traditionelle Weise angerichtet. Salzheringe - einfaches Essen, mit großer Finesse im Kühlrohr zubereitet, in dem zuvor tagsüber das Glas zum Abkühlen stand.
Die Kartoffeln werden gebacken wie früher, mit Schale.

Wenn also die Glasbläser heimgegangen sind, werden die langen Tafeln gedeckt. Da kommen Hering, knuspriger Speck, die Griebenwurst Isterband, Preiselbeerkompott und schäumende Getränke auf den Tisch. Als Dessert gibt es den echten småländischen Käsekuchen mit Erdbeerkompott und Schlagsahne. Der Geruch nach verbranntem Holz und heißem Eisen liegt noch in der Luft und vermischt sich mit den herrlichen Bratendüften.
Die glühende Glasmasse im Ofen beleuchtet mit ihrem sanften Licht die Hütte - und natürlich kann man auch selber ausprobieren, Glas zu blasen.

An einem Hyttsill-Abend im Glasreich genießen die Gäste nunmehr Geselligkeit, die Wärme und das gute Essen. Genauso wie es schon die Landstreicher und die Menschen aus der Region immer getan haben.

Bitte beachten Sie! Sollten zu wenig Anmeldung vorliegen, findet der Hyttsill nicht statt. Selbstverständlich wird dann der gesamte Betrag zurückerstattet.

Show more

Buchen

Gesamtpreis